P

Preisstrategie – Berücksichtigen Sie den MwSt.-Faktor

Von Anna / In Uncategorized / 3 Min Lesezeit

Der Unterschied in den MwSt.-Sätzen zwischen den Ländern ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihr Geschäft in Übersee ausbauen. Wenn Sie Ihre Waren oder Dienstleistungen auf dem Inlandsmarkt anbieten, ist der MwSt.-Satz fest.

Wenn Sie andererseits Ihre Waren oder Dienstleistungen Käufern aus anderen Ländern zur Verfügung stellen, variiert der MwSt.-Satz von Land zu Land. Und es kommt auch darauf an, wo sich Ihre Kunden befinden.

Was ist der Inklusivpreis?

Der Preis Ihres Produkts ist unabhängig von Ihrem Käufer gleich und die MwSt. ist im Festpreis enthalten. Die Anwendung eines integrativen Ansatzes bietet viele Vorteile: Sie müssen den Warenkorbfluss nicht mit MwSt.-Funktionen ändern, und die monatliche Berechnung ist einfacher und klarer. Und Sie können Schwellenwerte zusammen anwenden, wenn Sie mehrere Einkommen haben. Es ist jedoch schwierig, Ihr Nettoeinkommen vorherzusagen, das sich von der MwSt. unterscheidet, die Sie an die Behörden zahlen müssen.

Was ist der Exklusivpreis?

Die MwSt. ist nicht im Preis enthalten, wenn Sie die exklusive Strategie verfolgen. Sie wird erst nach dem Preis Ihrer Waren berechnet und hinzugefügt. Für das Unternehmen ist die Berechnung einfacher, da Sie den genauen Betrag an Steuergeldern einziehen, den Sie den Steuerbehörden schulden. Sie müssen ein Echtzeit-Tool zur Berechnung der MwSt. installieren. Das Unternehmen muss die Kosten für eine fehlerhafte Berechnung oder Ermittlung der MwSt. tragen.

Machen Sie es richtig: Preisstrategie, die funktioniert

Manchmal ist es nicht einfach festzustellen, wo sich Ihre Kunden befinden und welcher MwSt.-Satz hinzugefügt werden muss, bevor die Zahlung erfolgt ist. Der solide Beweis in dieser Situation ist das Bankkonto des Käufers. Wenn der Standort der Bank nicht mit dem angewandten MwSt.-Satz übereinstimmt, muss das Unternehmen möglicherweise die MwSt. neu berechnen.

To conclude, Exclusive Pricing is a less money-consuming and less time-consuming approach. Some might say the VAT calculation prior to the transaction is tax-risky for e-commerce.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie eine  MwSt.-Satz- API installieren, um die MwSt. zu berechnen und die neuesten Informationen zur MwSt. zu aktualisieren.