Umsatzsteuer-Leitfaden in Maine Umsatzsteuer-Leitfaden in Maine

Maine

Standard Satz

5.5%.

 

Reduzierter Satz

 

Umsatzsteuerfreie Produkte und Dienstleistungen

Lebensmittel, medizinische Artikel, Drucksachen, gespendete Waren, Baumaterialien, Handelsartikel, Landwirtschaft und Tiere, Fahrzeuge, Treibstoff und Versorgungsbetriebe, Fertigungs- und Kiefernentwicklungszonen.

 

Wer ist verpflichtet, Umsatzsteuer zu registrieren

Wenn Sie in Maine verkaufen und sich gemäß der Definition als Händler qualifizieren, müssen Sie registriert sein, um in Maine Umsatzsteuer zu erheben und zu zahlen.

 

Schwelle

Ab dem 1. Juli 2018 müssen sich nichtstaatliche Händler mit ausreichender physischer oder wirtschaftlicher Präsenz für die Einrichtung eines Nexus in Maine registrieren lassen, um Umsatzsteuer zu erheben. Dies schließt Online-Verkäufer oder Fernverkäufer mit einem Jahresumsatz von 100,000$ im Bundesstaat oder mehr als 200 Transaktionen im Bundesstaat ein.

US-Umsatzsteuerschwellenwerte für Fernverkäufer nach Bundesstaat

OMP US-Umsatzsteuerschwellenwerte

The special rules are applicable to the SAAS business.

Software-as-Service-Steuerschwellenwerte nach Staat.

 

Online-Marktplätze

Wenn der Marktplatzverkäufer für seine Verkäufe im Staat registriert ist und der Marktplatzvermittler die Umsatzsteuer selbst erhebt und zahlt, ist der Marktplatzverkäufer von der Umsatzsteuer befreit.

Marktverkäufer müssen jedoch die Erklärung von einem Vermittler erhalten.

 

Umsatzsteuerzahlung und Anmeldetag

Bestimmen Sie abhängig von Ihrer Steuerschuld Ihre Anmeldehäufigkeit – entweder saisonal, monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich:

  • Saisonal – Mit besonderer Genehmigung;
  • Jährlich – 0 bis 4.16$;
  • Halbjährlich – 4.17 bis 100.00$;
  • Vierteljährlich – 100.01 bis 600.00$;
  • Monatlich – 600.01$ und mehr.

Rückgaben sind immer am 15. Tag des Monats fällig, der auf den Berichtszeitraum folgt. Wenn das Anmeldetag auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, wird die Umsatzsteuer am nächsten Tag fällig.

 

Strafe und Interesse

  • Strafe für verspätete Einreichung – 10% der fälligen Steuer oder 25$;
  • Strafe für verspätete Zahlung – 1% der Steuer pro Monat oder Kürzung (maximal – 25%).

 

Rabatt