Umsatzsteuer-Leitfaden in Illinois Umsatzsteuer-Leitfaden in Illinois

Illinois

Standard Satz

6.25%.

 

Reduzierter Satz

1%.

 

Umsatzsteuerfreie Produkte und Dienstleistungen

 

Wer muss Umsatzsteuer registrieren

Wenn Sie Verkäufe außerhalb eines Marktplatzvermittlers tätigen und einen der Schwellenwerte erfüllen, müssen Sie sich registrieren, um Umsatzsteuer einschließlich lokaler Steuern zu erheben und zu überweisen.

 

Schwelle

Ein Einzelhändler, der im Einzelhandel in Illinois materielles persönliches Eigentum über das Internet verkauft, unterliegt der staatlichen und lokalen Umsatzsteuer, wenn einer der folgenden Schwellenwerte erreicht wird:

  • Die kumulierten Bruttoeinnahmen aus dem Verkauf von materiellem persönlichem Eigentum an Käufer in Illinois betragen 100,000$ oder mehr;
  • Der entfernte Einzelhändler schließt 200 oder mehr separate Transaktionen für den Verkauf von materiellem persönlichem Eigentum an Käufer in Illinois ab.

Schwellenwerte für Händler nach Bundesstaat

Marktplatz-Schwellenwerte nach Bundesstaat

Für das SaaS-Geschäft gelten die Sonderregeln.

Steuerschwellenwerte für Software als Dienstleistung nach Bundesstaat.

 

Online-Marktplätze

Wenn Ihr Marktplatzverkäufer und der Marktplatzvermittler die Illinois Use Tax für Ihre Verkäufe über den Marktplatz erheben und überweisen, müssen Sie diese Verkäufe nicht mehr melden.

Wenn Sie über Ihre eigene Website verkaufen, müssen Sie sich für die Zahlung der Umsatzsteuer registrieren, wenn Sie den Transaktionsschwellenwert von 100,000$ oder 200 für Remote-Verkäufer erreichen.

 

Umsatzsteuerzahlung und Anmeldetag

  • Wenn Ihre durchschnittliche monatliche Haftung mehr als 200$ beträgt, benachrichtigt Sie die Abteilung möglicherweise, dass Ihre Anmeldehäufigkeit auf eine monatliche Anforderung geändert wurde.
  • Wenn Ihre durchschnittliche monatliche Haftung mehr als 50$ und weniger als 200$ beträgt, benachrichtigt Sie die Abteilung möglicherweise darüber, dass Ihre Anmeldehäufigkeit auf eine vierteljährliche Anforderung geändert wurde.
  • Die Abteilung kann die Häufigkeit der Einreichung auf eine jährliche Anforderung ändern, wenn Ihre durchschnittliche monatliche Haftung weniger als 50$ beträgt.

Sie müssen vor dem 20. Tag des Monats, der auf das Ende Ihres Berichtszeitraums folgt, eine Steuererklärung einreichen und Steuern zahlen. Wenn der Anmeldetag auf einen freien Tag fällt, wird die Umsatzsteuer am nächsten Tag fällig.

 

Strafe und Interesse

  • Strafe für verspätete Einreichung – 2% der fälligen Steuer;
  • Strafe für verspätete Zahlung – 2% der Steuer fällig, wenn innerhalb von 30 Tagen bezahlt;
  • 10% der fälligen Steuer bei Zahlung nach 30 Tagen, jedoch innerhalb von 90 Tagen;
  • 15% der fälligen Steuer bei Zahlung nach 90 Tagen, jedoch innerhalb von 180 Tagen;
  • 20% der fälligen Steuer bei Zahlung nach 180 Tagen.

 

Rabatt

In Illinois beträgt der Rabatt für die pünktliche Zahlung mehr als 1.75% der fälligen Steuer oder 5$ für das Kalenderjahr.