Washington

Washington

Standard Satz:

6,5%

Reduzierter Satz:

Umsatzsteuerfreie Produkte und Dienstleistungen:

Wer muss Umsatzsteuer registrieren:

Wenn Sie in Washington verkaufen oder eine wirtschaftliche Präsenz haben, um einen Nexus in Washington zu etablieren, müssen Sie sich registrieren, um in Washington Umsatzsteuer zu erheben und zu zahlen.

Schwelle:

Ab dem 1. Januar 2020 müssen sich Fernverkäufer mit wirtschaftlicher Präsenz, um einen Nexus in Washington zu etablieren, registrieren, um eine Steuererklärung einzureichen und Umsatzsteuer zu erheben. Dies schließt Online-Händler oder Fernverkäufer ein, die den jährlichen Bruttoumsatz von 100.000 USD in Washington erzielen.

Online-Marktplätze:

Wenn der Marktplatzvermittler für Sie Einzelhandelsumsatzsteuer erhebt und einreicht, müssen Sie möglicherweise keine Umsatzsteuer zahlen. Sie müssen noch Steuern einreichen und zahlen, wenn Sie die Registrierungsschwelle erreichen.

Registrierungsverfahren:

Sie können sich über die Website der Abteilung registrieren.

Umsatzsteuerzahlung und Anmeldetag:

  • Monatliche Rückgaben sind am 25. eines jeden Monats fällig. (Zum Beispiel ist die Steuererklärung für Juni am 25. Juli fällig.)
  • Die vierteljährlichen Rückgaben sind am Ende des Monats fällig, der auf das Steuervierteljahr folgt. Quartalsberichte müssen im April, Juli, Oktober und Januar eingereicht werden.
  • Die jährliche Rendite ist am 15. April fällig.

Wenn das Fälligkeitsdatum auf einen freien Tag fällt, wird das Fälligkeitsdatum auf den nächsten Geschäftstag verlängert.

 

Strafe und Interesse:

Wann gelten Strafgebühren für verspätete Zahlungen? Strafe
Einen Tag nach dem Fälligkeitsdatum bis zum letzten Tag des nächsten Monats. 9% (zuvor 5%)
Erster Tag des zweiten Monats nach dem Fälligkeitsdatum, bis zum letzten Tag dieses Monats 19% (zuvor 15%)
Erster Tag des dritten Monats und danach. 29% (zuvor 25%)

Washington verlangt, dass jeder Verkäufer mit einer Umsatzsteuererlaubnis am Fälligkeitstag eine Umsatzsteuererklärung einreicht, auch wenn Sie keine Umsatzsteuer zu melden oder zu zahlen haben.

Ausnahme: